Threema

Ey Guys

Facebook isch doof und Whatsapp isch shitty… und jetzt kombiniere sich die beide und wärde shoofy? ditty? egal. i hammer moll Threema zoge, domit mer ändlich widdr könne pimmelbilder vrschicke, ohni dass d NS of A immer mitluegt… Anyone else?

Mi Thrima-ID: VNKKZUSA

look the pussy look at it!!!

Kacho On!

Was wäre wenn man Let’s Plays im nationalen Fernsehen ausstrahlen würde?… gibts nicht? Oho, weit gefehlt!

Shinya Arino, Manzai Comedian und Chief der fiktionellen Game Center CX Firma macht sowas jede Woche auf Fuji TV. Für jede 1h Episode nimmt er sich die Challenge vor, innerhalb von 12 Stunden ein bestimmtes Retro Game durchzuspielen, ohne grosses Vorwissen oder spezielle Gamer Skills, aber mit viel Hartnäckigkeit, Durchhaltevermögen und Support von seinem Staff. Dazwischen liegen jeweils kleine Featurettes mit Arcade Besuchen, Interviews oder auch das Making-of von seinen zwei eigenen NDS Games.

Nach knapp 10 Jahren und 17 Seasons auf Sendung ist der Kacho eine Berühmtheit von Japan geworden (und im Internet, dank der Untertitel von Something Awful). Das bewundernswerte an ihm sind seine besagte Hartnäckigkeit und die Fähigkeit trotz aller Frustrationen nie seine gute Laune zu verlieren. Verglichen mit konventionellen Let’s Players ist der 41-jährige wahrlich ein im Herzen jung gebliebener (im positivsten Sinne!)

Und natürlich ist es immer cool interessante und unbekannte Games in Action zu sehen (ja sogar ich als Retro-Haudegen kenne nicht mal die Hälfte in seiner Liste).

Bisher übersetze Episoden: http://www.crunkgames.com/?p=87, http://www.gamingcx.com/p/gccx-videos.html

Und ein paar der besten Episoden:
Continue reading

Earthbound has everything!


Sound familiar?
How about now:

Earthbound hat einen sehr speziellen Soundtrack der in sämtliche denkbaren Richtungen geht und hunderte bekannte Bands und Songs unter der Sonne sampled. The Beatles, The Who, Johnny B. Goode, Tequila, Little Racals, sogar Monty Fucking Python…

Hier ein schöner Artikel mit vielen Vergleichen dazu.

Nachdem Nintendo die westliche Earhbound Fandom trotz bitten und flehen über Jahre hinweg ignoriert hat, spekulierte man es hängt wahrscheinlich mit Musik-Copyrights zusammen… bis vor ein paar Wochen das Game endlich auf der Virtual Console erschien.

Der Grund war also wohl… fuck I dunno, Nintendo are just huge trolls?

CRT vs LCD

Holy shit, new post!

Ich musste Cyril an der Party erklären, warum unser Arcade cabinet im Museum noch einen alten popligen CRT anstatt einem omgawesome Flatscreen hat. Der Einfluss alkoholischer Substanzen hat eine detaillierte Erklärung erschwierigt, darum poste ich mal was darüber von Leuten die das viel besser können:

CRT vs LCD: http://nfgworld.com/mb/thread/660

Emulating CRT: http://nfgworld.com/mb/thread/661-Recreating-CRTs

Aber man kanns auch übertreiben…
Ultimate CRT emulation: http://nfgworld.com/mb/thread/1057-RealCRT-Ultimate-CRT-Emulation

New osm sound discovery: Witchcraft

Ich hab mir vor nem Jahr mal nen Testaccount bei Spotify gemacht, um diesen Service zu testen. Ich fand das ganze dann jedoch doof, da mir die ganze Werbung extrem auf den Sack ging und ich als leidenschaftlicher Leecher halt einfach ne Abneigung gegen diese hippe Streamerei habe.
Nun hab ich aber ne ganz goile Seite von Spotify entdeckt: Die News-Mails, die einem Bands vorschlagen die man evtl. mögen könnte.

Dabei bin ich soeben auf Witchcraft gestossen. Mal wieder so ne richtisch guude swedish penis enl…. ich meine Rockband! So ne Mischung aus Stoner- und Bluesrock. Helsahem!

Ai laikes!